Forum Feuerstein Nature Family Resort Ziemlicher lauter Herbsturlaub im Schatten

Ziemlicher lauter Herbsturlaub im Schatten

Italien, Südtirol
Autor Nachricht
daeumeline
Dabei seit: Sa 7. Nov 2015, 17:06
Beiträge: 2

Verfasst am: Sa 7. Nov 2015, 17:23

Während der bayrischen Herbstferien (1. Novemberwoche) war ich mit meinen drei Kindern (7,10 und 12), sowie zwei Freundinnen und deren Kindern im Hotel Feuerstein. Wir waren enttäuscht als wir ankamen: es war herrliches Wetter, die Sonne strahlte, doch das Hotel liegt in einem Schattental. Von 10 bis 11 Uhr kam kurz die Sonne heraus, danach musste man sehen, dass man das Hotel verlässt und woanders hinfährt, um die Sonne genießen zu können. Die Mitarbeiter war alle sehr nett, das Hotel an sich aber von innen (bis auf die renovierten Etagen) nicht besonders hübsch. Die Essensräume sind eher rustikal einfach, der Pool klein und völlig überlaufen, der Saunabereich okay. Zu unserer Zeit waren 80 Kinder da, dementsprechend die Lautstärke. Zudem waren hauptsächlich kleine Kinder da und Eltern, die glauben, wenn man in einem Kinderhotel ist, ist alles erlaubt. Das Essen war sehr gut und hat uns wieder etwas versöhnt. Von der Kinderbetreuung hat man leider wenig mitbekommen. Es war nicht so, wie wir es von anderen Vamos-Zielen kannten: dass man von den Kinderbetreuern begrüßt wird, man sich vorstellt, alle Kinder mitgerissen werden. Man musste wirklich immer wieder fragen, wann was wo stattfindet, für welches Alter, welche Uhrzeit etc. Wirklich schön war die Spielscheune, in der es auch eine Schnitzwerkstatt gab. Die war aber so klein und überlaufen, dass die Kinder sich wirklich dicht drängen mussten. Fazit: mit größeren Kindern würde ich nicht wiederkommen.

cron