Forum Hotel Likithos Halbpension trotz zahlreicher Lebensmittelunverträglichkeiten!

Halbpension trotz zahlreicher Lebensmittelunverträglichkeiten!

Griechenland, Chalkidiki
Autor Nachricht
Treasi
Dabei seit: Do 20. Jul 2017, 17:02
Beiträge: 1

Verfasst am: Do 20. Jul 2017, 17:20

Wir haben gerade zwei wunderbare Wochen im Likithos verbracht und können es uneingeschränkt empfehlen!
Unseren Kinder (11 und 14 Jahre) hat es dort sehr gut gefallen und beide waren rund um die Uhr mit Gleichaltrigen zusammen und hatten jede Menge Spaß. Da es in der Anlage viele Treppen gibt, würde ich allerdings nicht mit einem Kleinkind dort hinfahren.
Das Vamos- und Likithosteam war unheimlich freundlich und engagiert. Man fühlte sich ab der ersten Minute willkommen!
Besonders hervorheben möchte ich das aufmerksame und freundliche Küchenpersonal. Mein Mann hat sehr viele Nahrungsmittelunverträglichkeiten und er muss immer extrem darauf achten, was er essen darf. Da wir von vielen Seiten gehört hatten, dass die Köche im Likithos darauf eingehen, haben wir es gewagt und dieses Jahr mal ein Hotel mit Halbpension statt Appartement mit Selbstverpflegung gewählt. Und wir wurden nicht enttäuscht! Jeden Abend wurde meinem Mann vom Koch gezeigt, welche Speisen vom Büffet er essen darf. Oft bekam er dann auch noch ein extra für ihn zubereitetes Gericht. Besser ging es nicht! Also an alle, die „essenstechnisch“ eingeschränkt sind: Fahrt ins Likithos und lasst es euch schmecken! ;-)
Jetzt haben wir natürlich Lust bekommen, nächstes Jahr wieder einen Hotelurlaub mit Halbpension zu wagen.... Aber welche Unterkunft nimmt auch solche Rücksicht auf „schwierige Esser“? Hat da jemand Erfahrung? Wir liebäugeln mit Sizilien...

cron