Forum Château Les Sacristains Sommer 2015

Sommer 2015

Frankreich, Languedoc-Rousiilon
Autor Nachricht
como
Dabei seit: Sa 4. Apr 2015, 13:43
Beiträge: 3

Verfasst am: So 22. Nov 2015, 17:31

Wir waren mit zwei Jungs (6 und 9) im Juli im Chateau les Sacristains. Wir hatten eine tolle Woche dort! Die Anlage ist wunderschön angelegt, ein riesiges Grundstück mit viel Schatten, schön renovierten Gebäuden. Wir hatten eine Wohnung über zwei Etagen mit uneinsehbarer Terrasse, auf der wir alle Mahlzeiten einnahmen. Morgens hingen die -vorher bestellten- Croissants und Baguettes in einem Beutel an der Terrassentür. Die Wohnung war gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, die Bäder einfach, aber ok. In unserer Wohnung führte eine recht steile Treppe nach oben, was für kleinere Kinder vielleicht etwas schwierig sein könnte, uns hat es nicht gestört (haben uns schnell daran gewöhnt). Die Wohnung hatte grundsätzlich alles, was man braucht, mitbringen muss man aber Spülmittel, Tabs, Kaffeefilter usw., es wird absolut nichts bereitgehalten (auch keine Reste von Vorgängern). Bettwäsche, Handtücher und sogar Geschirrhandtücher musste man mieten (das finde ich zumindest bei den Geschirrhandtüchern ungewöhnlich, wir haben dann ein Dreierset im Supermarkt gekauft...).
Der Poolbereich ist sehr schön! Ein wirklich großer Pool und schöne Liegegelegenheiten luden ein, dort viele Stunden zu verbringen. Die Jungs kamen am Pool schnell in Kontakt mit anderen Kindern und liefen auch abends mit den anderen über das Gelände, während wir noch im Restaurant oder auf unserer Terrasse saßen. Das Essen im Restaurant war übrigens sehr gut (es gab allerdings nur wenige Gerichte zur Auswahl und man musste vorher reservieren). Unsere Besorgnis nach Lektüre der Reiseinfos im Vorfeld (Pool und umliegende Wiese sind Ruhezonen!), dass es mit lebhaften Jungs schwierig sein könnte, war unbegründet (wie von vamos auch vorher bei Nachfrage schon mitgeteilt), viele Kinder sprangen und tobten im Pool und da in den Ferien fast alle Gäste mit Kindern da waren, war das offensichtlich auch kein Problem! :-)
Da der Pool so toll war, konnten wir unsere Kinder nur selten zu Ausflügen überreden, aber man ist recht schnell an schönen Stränden, in Meze zum Essen oder in Pezenas (schnuckeliges Städtchen). Ein großer Supermarkt ist in wenigen Minuten erreichbar.
Ein wirklich schöner und entspannter Urlaub!

cron