Forum Glamping Venetien Sehr schöne, saubere Anlage

Sehr schöne, saubere Anlage

Italien, Venetien
Autor Nachricht
jennie
Dabei seit: Fr 13. Jul 2018, 10:04
Beiträge: 1

Verfasst am: Fr 13. Jul 2018, 10:52

Wir haben Anfang Juli 2018 mit unserem 8-jährigen Sohn eine Woche in einem Glamping Zelt sehr genossen. Die Zelte und Kuben sind 2017 gebaut und in tadellosem Zustand. Wenn jemand, wie wir ;-) zu penibel fürs echte Zelten ist, der kommt hier voll auf seine Kosten. Wir haben vor Ort erfahrene Camper gesprochen, die mit den Augen gerollt haben, dass Glamping nichts mit Camping zu tun hätte und das können wir uns gut vorstellen. Die Zelte sind wie ein modernes Appartment ausgestattet mit einer Raindance Dusche (Fön ist auch vorhanden), Küche, Essbereich, Klimaanlage, Safe, Hängematte, Aussengrill und wirklich herrlich gemütlichen Betten. Es gibt ein Ehebett und einen separaten Kinderbereich mit drei Betten (ein Hochbett und ein Einzelbett). Der Kinderbereich ist bei drei Kindern nur zum schlafen geeignet, da er sehr klein ist. In der Nacht fühlt es sich wie unter freiem Himmel an und man kriegt natürlich deutlich mit wenn es regnet und windet. Das ist dann "Camping-Feeling".
Auch die Geräusche der anderen Zeltbewohner hört man deutlich. Insgesamt war es ruhig aber zeitweise schreien eben doch Babys oder poltern Kinder. Da ist man in den Kuben "geschützter". Die Kuben haben wir uns auch von innen angesehen.
Zur Ankunft haben wir einen tollen Präsentekorb mit Lebensmitteln bekommen. Außerdem erhält man 2 Flaschen Wasser pro Tag gratis (diese im Kühlschrank nur hinstellen, nicht hinlegen, sie laufen aus!). Die Lebensmittel, die man vor Ort kaufen kann, sind sehr lecker (Pasta, Soßen, Gemüse, Brötchen, Kekse, Saft, Marmelade und vieles mehr) und auch das Essen im Restaurant ist sehr gut. Man kann vor Ort relativ kurzfristig entscheiden ob man Frühstück, Mittag und Abendessen möchte oder Vollpension nimmt.
In der Küche im Zelt fehlt unserer Meinung nach eine Teekanne. Es gibt auch nur kleine Kaffeetassen, keine Becher oder Kaffeegläser.
Was ihr unbedingt braucht ist Mückenschutz für abends/nachts!!! Nur das Ehebett hat ein Moskitonetz.
Es gibt auf der Anlage einen kleinen Spielplatz, Tischkicker und eine Tischtennisplatte, ein Fussball/Tennisfeld und ein Volleyballfeld.
Die Gastgeber sind sehr freundlich und die Anlage total gepflegt und sauber. Der Pool ist toll.
Der Strandbereich gewinnt keinen Preis. Er ist zwar ruhig aber unschön eingezäunt. Macht nichts, es ist trotzdem toll direkt ins flach abfallende Meer springen zu können. Und Jesolo und Caorle sind nicht weit, dort ist zwar viel Trubel aber schönerer Strand.
Wir würden wieder Glamping Venetien buchen!